Blog

The official bidvoy blog

Newsletter DE – Wir analysierten die Marke “Apple” auf eBay

de Wir haben die Produkte der medienpräsenten Marke mit dem Apfel als Logo hinsichtlich der Auktionen auf eBay untersucht. Wie groß ist das Absatz-Volumen der Apple-Produkte? Wann sollte man ein iPhone ersteigern?

Absatzvolumen Marke Apple im Juni 2013 auf eBayIm vergangenen Monat Juni wurden allein in den fünf wichtigsten Kategorien (Smartphones, MP3-Player, Tablet-PCs, Nootbooks und Desktop-PCs) Appleprodukte im Wert von 3,78 Mio € versteigert.

Wie wichtig dabei das Geschäft mit den iPhones ist, wird in der nebenstehenden Grafik mehr als deutlich. Mit knapp über 60% Umsatz haben diese den mit Abstand größten Anteil am Umsatz.

Doch Apple steht in letzter Zeit immer häufiger auch negativ in den Medien. Fehlende Innovationskraft und ausbleibende Neuentwicklungen nennt man als Gründe für den Rückgang des Absatzes.

Das sogenannte „Sommerloch“ bewirkt dabei sein Übriges. Auch wir konnten diesen Nachfragerückgang bei den eBay-Auktionen feststellen.


 

Entwicklung Apple-Produkte Februar-Juli 2013

Während im Februar und März der Umsatz noch deutlich über 4 Mio € lag, gab es einen Einbruch im Mai auf nur 2,8 Mio € und auch Juni und Juli waren mit ca. 3,7 Mio € eher mäßig. Wir sind gespannt, ob sich die Talfahrt fortsetzt oder ob sich die Handelsbereitschaft für die beliebten Apple-Produkte nach diesem „Sommerloch“ wieder normalisiert.
Absatz von iPhones im Juni 2013 auf eBayDa der wichtigste Markt der Handel mit den iPhones ist, haben wir uns diesen im Folgenden mal genauer angeschaut:

Aufgrund des im vergangenen Jahr veröffentlichten iPhone 5, wird auf dem Gebrauchtmarkt eBay mit Abstand das iPhone 4 und iPhone 4s am meisten gehandelt. Das könnte unter anderem für das aktuelle iPhone sprechen, denn Viele verkaufen auf eBay ihr „altes“ iPhone, um sich die neue Generation anzuschaffen.


 

iPhones sind Sonntags am Günstigsten

Für alle die sich über eBay ein iPhone günstig ersteigern wollen, können wir nur raten am Sonntag zu bieten. Bis zu 30 € günstiger als an anderen Tagen.

In der Grafik haben wir die Sonntage hervorgehoben. Erkennbar ist, dass die Sonntage der vergangenen Wochen stets unter dem Durchschnittswert liegen.


 

Anzahl verkaufter iPhones pro Wochentag auf eBay

Dieser Effekt lässt sich über die Durchschnittliche Anzahl an verkauften iPhones pro Wochentag erklären. An einem Sonntag werden im Schnitt mehr als 3-mal so viele iPhones verkauft als an den anderen Tagen.

Das Angebot ist an Sonntagen so hoch, dass die Nachfrage zurück bleibt und der Preis fällt. Wer also sein iPhone zu einem guten Preis verkaufen will, sollte sich an die anderen Wochentage halten.